Material

Der Ökologische Fußabdruck wird sich nicht am Bildschirm, sondern im richtigen Leben ändern. Für die weitere Beschäftigung mit dem Ökologischen Fußabdruck gibt es einige empfehlenswerte Materialien. Schaut selbst!


Bildungsmaterial

Fußabdruck-Portraits aus Ghana

 

Wir haben vier Jugendliche und junge Erwachsene aus Ghana gefragt, wie ihr Fußabdruck aussieht. Die Arbeitsblätter können im Schulunterricht, der Konfirmandenstunde oder bei Workshops eingesetzt werden.

 

Link zu den Arbeitsblättern

 

Postkarte Fußabdruck

 

Die Postkarte "Was kann ich tun?" benennt 8 Handlungsfelder. Damit kannst Du Deine Freunde auf den Fußabdrucktest aufmerksam machen und die Internetseite bewerben. Die Karte ist hübsch und nützlich. Mit der "Damit fang ich an..."-Checkliste macht sie sich super an Kühlschrank-, Küchen- oder Klotüren.

 

Postkarte im Brot für die Welt-Shop bestellen

 

Arbeitsblatt mit Kurzversion des Tests

 

Wir sind den häufigen Nachfragen nachgekommen. Nun gibt es den Test auch in einer Kurzversion mit nur 6 Fragen für die Verwendung als Arbeitsblatt.

 

Link zum Arbeitsblatt (pdf)

 

Zukunfts-WG

 

Das Unterrichtsmaterial "Zukunfts-WG" von Brot für die Welt bietet in einem Einführungsmodul und zwölf Themenmodulen vielfältige Anregungen für die Arbeit zum Themenfeld Nachhaltige Entwicklung.

 

Das Modul 1 bietet auf knackigen 6 Seiten kompakt Anregungen für die Arbeit zum Ökologischen Fußabdruck.

 

PDF des Moduls "Ökologischer Fußabdruck" auf der Brot für die Welt-Seite

 

Mach mal Zukunft!

 

Die Aktionsmappe „Mach mal Zukunft!“ für die Jugendbildungsarbeit motiviert und ermutigt, sich im eigenen Umfeld für eine zukunftsfähige Entwicklung stark zu machen: von öffentlichkeitswirksamen Aktionen über Kunstprojekte bis hin zum praktischen Handeln. Sie enthält 8 einzelne Aktionshefte, die Ideen zeigen, die die Öffentlichkeit aufhorchen lassen, Bilder, die in den Köpfen bleiben und Aktionen, die neugierig machen auf mehr und Lust wecken, mitzumachen.

 

Die Printversion der Mappe ist vergriffen. Digital steht das Material weiterhin zur Verfügung:

 

Link zu den einzelnen Heften der Aktionsmappe

 

Footprint - Die Welt neu vermessen

 

Das leicht lesbare Fachbuch zum Thema stammt von dem Footprint-Erfinder Mathis Wackernagel und dem Philosophen Bert Beyers. Das Konzept des Ökologischen Fußabdrucks wird verständlich erklärt. Fallbeispiele beschreiben wie China und Länder in Afrika den Umgang mit ihren ökologischen Ressourcen besser managen können.

 

Link zum Buch

 

Fair Future

 

Die Schulkampagne Fair Future hat umfangreiche Unterrichtsmaterialien zum Ökologischen Fußabdruck für die Klassen 9-12 veröffentlicht.

 

PDF der Unterrichtsmaterialien auf externer Seite

 

All we need - Die Welt der Bedürfnisse

 

Ein Team aus Luxemberg, Salzburg und Wien hat anhand von 10 Bedürfnissen die Frage bearbeitet, wie wir glücklich leben können. Herausgekommen ist ein hervorragendes pädagogisches Material mit vielen guten Anregungen und Arbeitsblättern.

 

PDF der pädagogischen Mappe auf der Seite von Brot für die Welt 

 

Ausstellungen

Ausstellung „Ökologischer Fußabdruck“

 

Diese Ausstellung ist der Fußabdrucktest in 3D! An den vier interaktiven Stationen Ernährung, Mobilität, Wohnen und Konsum kann man seinen Fußabdruck abschätzen und jeweils neue Formen der Visualisierung entdecken. Die Ausstellung kann bei Brot für die Welt entliehen werden.

 

Link zur Ausstellung im Shop

 

Ausstellung „Wie viel Land verbraucht mein Essen?“

 

Hervorragend geeignet für Infostände u.ä. gibt es diese Ausstellung als kleine Tischversion, die geringen logistischen Aufwand erfordert und preiswert entliehen werden kann.

 

Link zur Ausstellung im Shop

 

Fußabdrucktest

Teste Deinen Fußabdruck
Mit 13 einfachen Fragen kannst Du Deinen Fußabdruck schätzen und Tipps für einen fairen Fußabdruck erhalten.