Herzlich Willkommen...

...beim Internetauftritt zum Ökologischen Fußabdruck von Brot für die Welt. Auf diesen Seiten kannst Du allein oder als Teil einer Gruppe Deinen Fußabdruck abschätzen. Zudem bekommst Du einfache Tipps, wie Du Deinen Fußabdruck verringern kannst und so einen Beitrag zur Gerechtigkeit auf dieser einen Welt und zum Schutz der Erde leisten kannst. Wer will kann sich am Ende auch Ziele setzen und seine Ergebnisse zur Kontrolle abspeichern.

Außerdem erfährst Du hier Wissenswertes rund ums Thema – auch warum sich Brot für die Welt als christliche Entwicklungsorganisation für einen nachhaltigen Lebensstil stark macht.

Wir wünschen Dir viel Spaß mit dem Fußabdrucktest.

Aktuell

Der Footprint Explorer ist da!

Alle Daten rund um den ökologischen Fußabdruck: frei zugänglich, anschaulich visulaisiert, vielseitig kombinierbar und selektierbar. Ein großartiges Tool für die Bildungsarbeit!

 

 

 

Ökoroutine

Ein persönliches, achtsames Verhalten ist zwar wichtig, genügt aber nicht für ein nachhaltiges Leben. Es kommt auch darauf an, was eine Gesellschaft möglich macht. Mit innovativen Standards und Limits kann Öko zur Routine werden ohne im Alltag zu stressen. In seinem Buch "Ökoroutine" zeigt Michael Kopatz überzeugend auf, was politisch zu tun ist.

 

Mit dem Rad zum Kirchentag

Brot für die Welt lädt ein, zum Kirchentag klimaneutral mit dem Rad anzureisen. Bei der Schlussetappe am 24. Mai 2017 fahren wir alle zusammen im großen Pulk auf gesperrten Straßen von Potsdam zur Gedächtniskirche in Berlin. Seid mit dabei - wir freuen uns auf Euch! Hier findest du Infos und kannst dich zur Brot für die Welt-Tour anmelden.